Erste Hilfe im strafrechtlichen Notfall

In strafrechtlichen Notfällen 


  • Verhaftung
  • Durchsuchung
  • Straftatbegehung


 0152 - 0926 1874 

Wenn die Ereignisse sich gerade akut überschlagen, helfen wir Ihnen.


Die Annahme eines Notfallmandats ist für die Anwältin freiwillig. 


Wir bearbeiten keine PsychKG Fälle - also keine Unterbringung wegen Fremd- oder Selbstgefährdung abseits von Strafverfahren.


Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Anliegen oder Notfällen, die nicht den Vorwurf einer Straftat zum Gegenstand haben, keine Auskunft erteilt wird. Dies ist ausdrücklich nicht unserer Dienstleistung umfasst.

Bei aufschiebbaren Anliegen sind wir gerne zu den Geschäftszeiten für Sie da.

Montags bis Donnerstags:

9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitags:
9:00 Uhr bis 14:00 Uhr