Zu meiner Person

Wir finden einen Weg.

Ausbildung

Created with Sketch.

Fundierte Betreuung benötigt eine entsprechende Ausbildung. Und diese konnte die junge bereits in jungen Jahren absolvieren.
In einem Alter, in dem andere noch zur Universität gingen, schloss die Rechtsanwältin bereits diese und das Referendariat erfolgreich ab und etablierte Dortmunds Kanzlei für Sexualstrafrecht und Schwerverbrechen. Sie war schon früh ihrer Zeit voraus. Heute profitieren die Mandanten von ihrer Fachkunde und dem dynamischen Durchsetzungsvermögen.


Die Ausbildung der Rechtsanwältin umfasst das schwerpunktorientierte Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität in Bochum sowie das Referendariat am Oberlandesgericht Hamm.

Der Studienschwerpunkt beinhaltete den Fachbereich Strafrecht mit den Vertiefungsgebieten des Jugendstrafrechts und Strafvollzugsrechts unter Prof. Dr. Thomas Feltes und Prof. Dr. Tobias Singelnstein (Experten der Kriminologie) sowie Prof. Dr. Klaus Bernsmann (Experte für Strafprozessrecht und Strafverteidigung).

Sie beteiligte sich nebenbei als ehrenamtliche Vollzugshelferin im Rahmen des universitären Projektes "Haftgruppe" in der Justizvollzugsanstalt Bochum.

Das Referendariat absolvierte sie unter anderem bei der Staatsanwaltschaft Bochum sowie jeweils zwei namenhaften Kanzleien in Bochum und Essen, die ebenfalls ausschließlich im Strafrecht tätig sind. Hierbei wurde sie tatkräftig für den Fachbereich der Sexualdelikte ausgebildet.

Beide Ausbildungsbereiche schloss sie mit jeweils einem Staatsexamen und somit mit der allgemeinen Befähigung zum Richteramt ab.

Fortbildung und Zusatzqualifikationen

Created with Sketch.

Rechtsanwältin Funke belegte schon früh den Fachanwaltslehrgang im Strafrecht, um ihre Mandanten spezialisiert beraten und vertreten zu können.

Den Schwerpunkt ihrer Fortbildung legt sie auf den Bereich des Sexualstrafrechtes, der Gewaltdelikte und weiteren Schwerverbrechen wie Kapitaldelikte und BTM Delikte.

Ein besonderer Fortbildungsfokus liegt auf dem Bereich der Pädophilie und dem Maßregelvollzug der forensischen Psychiatrie. 

Hierzu ist sie regelmäßig als Autorin und Beraterin für Institutionen tätig. 


Ein Auszug der letzten Fortbildungen gem. § 15 Fachanwaltsordnung:

  • Anwaltlicher Umgang mit Nebenklage und Adhäsion (09.04.2024)
  • Sexual- und Beziehungsdelikte (08.03.2024 und 15.03.2024)
  • Strafverteidigung im Kontext psychischer Erkrankung und Sucht (07.03.2024)
  • Sprache vor Gericht / Macht und Ohnmacht vor Gericht (01.03.2024 und 02.03.2024)
  • Verfahren wegen Kindesmissbrauch und Kinderpornographie (25.11.2023) 

Herausragende Tätigkeiten

Created with Sketch.

Heute berät Frau Funke in klinischen Kolloquien neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit das Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Berliner Charité mit ihrem Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden" zum Fachbereich Pädophilie.


Zudem betreut sie Opferschutzorganisationen im Ruhrgebiet und Sauerland und hält hierbei Vorträge zu Themengestaltungen rund um Gewaltdelikte und Sexualdelikte.

Sie unterstützt und berät den Fachdienst Streetwork der Kinder- und Jugendförderung des Jugendamts Dortmund.

Sie betreibt ehrenamtliche Vollzugshilfe in der Justizvollzugsanstalt Bochum.

Frau Funke unterhält einen ausführlichen Ratgeberbereich rund um die spannendsten Fragestellungen im Sexualstrafrecht, zu Gewaltdelikten und dem Jugendstrafrecht; sie schreibt Artikel zur Rechtstipps in eben diesen Gebieten auf www.anwalt.de

Privatperson

Created with Sketch.

Frau Funke kommt gebürtig aus dem Sauerland. Zu ihren privaten Interessen zählen Filme und Sport. Sie hat eine Tierhaarallergie und ist Veganerin.

Mitgliedschaften in Anwaltsvereinen 

Created with Sketch.
  • Vorstand im Deutschen Juristinnenbund der Regionalgruppe Dortmund und aktives Mitglied der Jungen Juristinnen
  • Deutscher AnwaltVerein in der Regionalgruppe Dortmund
  • FORUM Junge Anwaltschaft in der Regionalgruppe Dortmund
  • Strafverteidigervereinigung NRW

Wir sind stolz auf unsere Erfolge - Empfehlungen und Erfahrungen der Mandanten

Unsere Empfehlungsquote als proven expert liegt bei 100%. Unsere Mandanten vertrauen auf unsere Arbeit.

"Die Beratung lässt an keiner Stelle zu Wünschen übrig. Frau Funke ist eine fachlich hochqualifizierte Anwältin und noch dazu auf Menschlicher Ebene eine wirklich äußerst angenehme, verständnisvolle und hilfsbereite Person."  - anonymisierte Mandantenstimme

Die Kanzlei befindet sich zudem unter den fünf besten Strafverteidigungskanzleien Dortmunds bei wer-kennt-den-besten.de.

"Sehr kompetente Beratung! Ich habe mich zu jeder Zeit verstanden gefühlt. Frau Funke hat mich jederzeit auf Augenhöhe beraten und sie konnte das Problem zielorientiert lösen."  - anonymisierte Mandantenstimme L.W.

Bewertungen und Rezensionen

Lassen Sie sich überzeugen durch Google Bewertungen

Lassen Sie sich überzeugen durch Bewertungen auf www.anwalt.de

Rechtsanwältin Hannah Funke als "Proven Expert"

Rechtsanwältin Hannah Funke unter "wer-kennt-den-besten.de"

Beratungstermin oder Mandatsabschluss anfragen

Fragen Sie nur einen Beratungstermin an oder möchten Sie direkt ein Mandat abschließen?

Geben Sie bitte Namen, Geburtsdatum und Anschrift an.

Schildern Sie uns Ihren Fall:

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.